Michael Hornstein`s Groovy Organ Trio

Michael Hornstein, Altsaxophon
Andreas Kissenbeck, Hammond-Orgel
Walter Bittner, Schlagzeug 

Lustvoll und mit unbändiger Spielfreude bearbeiten die drei Ausnahmemusiker Jazz, Soul, Rhythm & Blues, Afrobeat, Funk und Gospel. Die emotionale Aussage der Musik geht mit der Beherrschung von Spieltechnik und den verschiedenen Genres eine perfekte Symbiose ein.

Michael Hornstein muss zweifelsohne als Prototypus des "complete saxophonist" gelten, der über das gesamte Ausdrucksspektrum des Saxophons von zarter Koloratur bis zu Parker´schem Schmerz, verfügt. Mit dem Track „Carma“ ist Hornstein auf der renommierten Compilation “Café del Mar” vertreten und gehört durch diesen Titel zu den heute weltweit am meisten gehörten Saxophonisten.

Organist Andreas Kissenbeck spielte Konzerte, Tourneen und Festivals im In- und Ausland zusammen mit international renommierten Künstlern wie Malcolm Duncan, Greg L. May, Benny Bailey, Bobby Shew, Jiggs Whigham, Tony Lakatos, Peter Weniger, Torsten Goods, u.v.a.. 2002 erhielt er den Jazzpreis der Süddeutschen Zeitung. 2006 erhielt er den "Next Generation"-Award der größten deutschen Jazzzeitschrift Jazz Thing. Er ist bei zahlreichen Rundfunk-, Fernseh- und CD-Aufnahmen zu hören. Unter eigenem Namen hat er bereits drei CDs veröffentlicht.

 

Der Schlagzeuger Walter Bittner, einer der gefragtesten und vielseitigsten Drummer der Szene. Er spielte mit Dave Liebmann, Bob Mintzer, Chico Freeman, Sheila Jordan, unzählige Theater- und CD Produktionen.

© 2019 by Kulturfestival Gräfelfing e.V.

  • w-facebook
  • Weiß Instagram Icon