DaDing - im Weinzelt

DaDing

machen laut eigener Aussage lokalglobale Heimatweltmusik.

Was das ist?

Von der Heimat aus in ferne Länder schweifen, die Ohren aufmachen,

und die Einflüsse verschiedener Kulturen miteinander verweben.

Das Ergebnis ist ein bunter Teppich aus Melodien und Geschichten,

auf dem man bequem liegen und mit dem man auch fliegen kann.

Ob Flickerlteppich oder Perser.Die Lieder sind bevölkert mit Gestalten des Alltags,beobachtet (und erwischt) in ihren speziellen Milieus, nicht bloßgestellt,aber doch so beleuchtet, dass man sie oder sich selbst wiedererkennt. Groove, Space, mehrstimmiger Gesang und hintergründige Mundart-Texte sind die Markenzeichen von DaDing, die vor kurzem von einem Veranstalter geadelt wurden als die „ Bayrischen Grateful Dead “

 

Georg Spindler – Bass, Gitarre, Stimme

Köpf – Mandoline, Stimme

Stefan Förster – Gitarren mit und ohne Strom

Jan Kahlert – Percussion, Stimme

Jonas Koreck - Percussion

www.da-ding.de

© 2019 by Kulturfestival Gräfelfing e.V.

  • w-facebook
  • Weiß Instagram Icon